Tage der Orientierung mit "Perspektiva"

21.09.2017 16:57

Von: Lena Ziegler

Am Mittwoch, dem 28.06.17 ging das dreitägige Projekt mit der Gemeinnützigen Perspektiva GmbH und Fulda Futur mit einem schönen Abschluss am Theresienhof in Fulda zu Ende. Unter dem Motto "Inklusion" verbrachten wir 3 Tage mit Angestellten der "Perspektiva", welche uns die Probleme der Menschen, die mit einer Behinderung leben, bezüglich Inklusion näherbrachten.

Der Tag im Theresienhof begann mit einem offenen Gespräch, bei dem uns erklärt wurde, wie und warum die Perspektiva GmbH gegründet wurde. Dann konnten wir selber erfahren, warum Perspektiva das Ziel hat, Brücken zwischen Unternehmern und Jugendlichen zu bauen: Wir arbeiteten mit Jugendlichen zusammen, denen Perspektiva durch ihr Projekt eine Chance geben möchte, sich in die durch komplexe Anforderungen geprägte Arbeitswelt zu integrieren. Dabei lernten wir mehrere Arbeitsgebiete kennen und hielten offene Gespräche mit den Jugendlichen, welche meist sehr monotone Arbeiten ausführen mussten. Uns wurde bewusst, dass wir uns als Gymnasiasten mit unserer Chance dieses Bildungsweges glücklich schätzen können, da es viele Jugendliche schwer haben, eine zukunftsorientierte Arbeit zu finden. Unsere heute verbrachte Arbeit hilft also, ein Netzwerk zu schaffen, um Jugendliche mit Handicap erfolgreich zur Arbeit zu bringen.



Nach oben